ActiveMow

Heck-Scheibenmähwerke

ActiveMow

Scheibenmähwerke

Mähen wie ein Profi – mit dem KRONE ActiveMow kein Wunschdenken mehr. Eine perfekte Schnittqualität sorgt für qualitativ hochwertiges Futter, die einfache Handhabung in Verbindung mit einer kompakten und robusten Bauweise für ein Maximum an Komfort und Langlebigkeit. Mit dem KRONE ActiveMow Mähwerk wird der Grundstein einer erfolgreichen Grundfutterernte gelegt.

  • Robuster Mähholm rundum geschweißt ohne Innenschuh
  • SmartCut: Streifenlose Mahd mit vorbildlicher Überlappung der Messerlaufbahnen
  • Messerschnellverschluss: Serienmäßig
  • SafeCut: Einzeln abgesicherte Mähscheiben
  • Seitliche Mähholmaufhängung mit riesigem ­Pendelbereich
  • Kraftschlüssiger Antrieb über Gelenkwellen und Getriebe
  • Optimaler Auflagedruck über werkzeuglos einstellbare Zugfedern
  • Kompakter Transport mit zur Traktormitte hin geklappter Mäheinheit: Top-Gewichtsverteilung und Übersicht
Bitte akzeptiere Marketing-Cookies, um diesen Inhalt zu sehen.

in Österreich

KRONE ActiveMow

In Österreich haben wir das neue ActiveMow ausgiebig getestet, dabei ein Video gedreht und eine schöne Geschichte mitgebracht.

Produktvideo

KRONE ActiveMow

Mähen Sie auf höchstem Niveau mit seitlicher Mähholmaufhängung, Messerschnellverschluss, sowie SafeCut INSIDE und SmartCut.

Bitte akzeptiere Marketing-Cookies, um diesen Inhalt zu sehen.

Produktmerkmale

KRONE Scheibenmähwerke ActiveMow
  • Robuster Mähholm rundum geschweißt ohne Innenschuh
  • SmartCut: Streifenlose Mahd mit vorbildlicher Überlappung der Messerlaufbahnen
  • Messerschnellverschluss: Serienmäßig
  • SafeCut: Einzeln abgesicherte Mähscheiben
  • Seitliche Mähholmaufhängung mit riesigem ­Pendelbereich
  • Kraftschlüssiger Antrieb über Gelenkwellen und Getriebe
  • Optimaler Auflagedruck über werkzeuglos einstellbare Zugfedern
  • Kompakter Transport mit zur Traktormitte hin geklappter Mäheinheit: Top-Gewichtsverteilung und Übersicht
Der KRONE Mähholm
  • Rundum verschweißter Mähholm: Robust, dicht und auf Lebensdauer geschmiert
  • Langlebiger Satellitenantrieb mit großen Stirnrädern:
  • Hohe Laufruhe und beste Kraftübertragung
  • Ohne Innenschuh: Störungsfreies Mähen
  • SafeCut: Mähscheibensicherung
  • Messerschnellverschluss: serienmäßig

Der geschlossene, rundum geschweißte Mähholm erfüllt höchste Qualitäts­normen und bleibt auch nach langjährigem Einsatz dicht und in Form. Die großen Stirnräder im Ölbad ­halten höchsten Dauerbelastungen stand und ­überzeugen durch besonders ruhigen Lauf.

Ohne Innenschuh

Ohne Innenschuh: Der Antrieb des Mähholmes erfolgt über ein Winkelgetriebe direkt hinter der inneren Räumtrommel. Damit ist ein verstopfungsfreies Arbeiten am Vorgewende oder in keilförmig auslaufenden Beständen gewährleistet.

Das Original

Der Satellitenantrieb im Mähholm – von KRONE entwickelt und seit Jahrzehnten weltweit erfolgreich im Einsatz: Großdimensionierte Stirnräder mit bis zu 59 Zähnen übertragen die Hauptantriebskräfte bis zum Ende des Mähholmes. Aufgrund ihrer großen Durchmesser drehen sie langsamer, und es greifen viele Zähne benachbarter Stirnräder ineinander. Diese Konstruktion besticht durch Laufruhe, beste Kraftübertragung und hohe Lebensdauer. Die vorgelagerten Nebenantriebe treiben jeweils nur eine einzelne Mähscheibe an und sind damit nur geringen Belastungen ausgesetzt.

Dicht und robust

Dicht und robust: Die rundum geschweißten und auf Lebensdauer geschmierten Mähholme werden mit modernster Schweißroboter- und CNC-Technologie gefertigt und erfüllen damit höchste Qualitätsansprüche. Denn der Mähholm ist das Herzstück eines jeden Scheibenmähers.

Schmierung auf Lebensdauer

Schmierung auf Lebensdauer: Der geschlossene, rundum geschweißte Mähholm ist wartungsfrei und bleibt auch nach langjährigem Einsatz dicht und in Form. Spezielle Reinigungsverfahren während der Produktion ermöglichen eine Schmierung auf Lebensdauer und erübrigen die sonst üblichen Ölwechsel.

KRONE SmartCut

Mähen ohne Streifen

  • SmartCut für die streifenlose Mahd
  • Keilförmiges Holmprofil für den sauberen Schnitt
  • Robuster Stirnradantrieb mit doppelter Lagerung und großem Lagerabstand
  • Schwad- oder Breitschwadablage

Exakt schneiden auf Wiesen und Weiden, etwas höher mähen in langstängligem ­Ackerfutter – das ermöglicht das keilförmige Holmprofil des Mähholms mit seinem großen Einstellbereich. Mit einem ­ActiveMow arbeiten Sie störungsfrei und hinterlassen ein sauberes Schnittbild.

Kraftvoll verzahnt

Kraftvoll verzahnt: Die großen Stirnräder mit abgeflachten Zahnflanken bieten den Vorteil, dass mehr Zähne benachbarter Stirnräder im Eingriff sind und somit die Kräfte noch besser übertragen werden.

SmartCut

SmartCut: Da die Mähscheiben bei paarweiser Drehrichtung sowohl nach hinten als auch entgegengesetzt der Fahrtrichtung nach vorne drehen, muss für eine saubere Mahd die Überlappung der Messerlaufbahnen stimmen. Aus diesem Grund ist die Überlappung der Mähklingen zwischen den nach vorne auseinanderlaufenden Scheiben größer – ideal für die streifenlose Mahd von jungem Futter in leichten Beständen. Der größere Abstand zwischen den nach hinten laufenden Klingen begünstigt den Abfluss großer Futtermengen.

Robust und variabel

Robust und variabel: Das keilförmige Holmprofil bietet einen großen Einstellungsbereich für die Schnitthöhe. Dank der großdimensionierten, doppelten Stirnradlagerung ist der Mähholm sehr robust und belastbar.

Praktisch

Praktisch: Die vorgelagerten Stirnräder unmittelbar unter den Scheiben sind im Lagergehäuse exzentrisch angeordnet. Die kleineren Stirnräder der Nebenantriebe lassen sich inklusive ihrer Lagerung nach oben, die großen des Hauptantriebes zur Seite hin entnehmen.

Zum Schutz

Zum Schutz: Die abgerundeten Anschlagstücke zwischen den Gleitkufen schützen den Mähholm. Die Kontur an der Unterseite verhindert den Materialaufbau. Das gemähte Gut fließt kontinuierlich ab.

Schwad- oder Doppelschwadablage

Damit das gemähte Futter nicht von den Traktorrädern überfahren wird, sind die exzentrischen Lagergehäuse so positioniert, dass die Scheiben zur Mitte hin drehen. Die mit Drehrichtung A ausgerüsteten ActiveMow R 200, R 240, R 280 und R 320 legen ein Schwad ab. Die mit Drehrichtung A ausgerüstete ActiveMow R 360 legt zwei Schwade ab.

Vorteile der Schwadablage

Vorteile der Schwadablage: Die Schwadablage bietet Vorteile auf nassem und nachgiebigem Untergrund. Das Erntegut wird von den Traktorrädern nicht in den Boden gedrückt und kann verlustlos aufgenommen oder bearbeitet werden.

Breitablage

Breitablage: Die mit Drehrichtung B ausgerüsteten ActiveMow legen das Erntegut breit ab. Die Mähscheiben drehen paarweise zueinander.

Vorteile der Breitablage

Vorteile der Breitablage: Das im Vergleich zur Schwadablage über die komplette Mähbreite abgelegte Futter trocknet gleichmäßiger und schneller ab, da die Oberfläche vergrößert ist.

Der KRONE Messerschnellwechsel
  • Schneller Wechsel der Messer für produktives Arbeiten
  • Austauschbare Messerhaltebolzen und Räumer
  • Breite Gleitkufen zum Schutz des Mähholmes und der Grasnarbe

Der Messerschnellverschluss, die ­geringen Verschleißteilkosten und die perfekte Anordnung der ­Mähscheiben für eine ­streifenlose Mahd sind nur einige wenige ­Beispiele, die für die Wahl ­eines ActiveMow Scheibenmähers ­sprechen.

Messerwechsel im Nu

Der Messerschnellverschluss ist für viele Praktiker ein Muss. Schnell und leicht lassen sich die Messer am Einsatzort drehen oder wechseln.

Bester Zugang

Bester Zugang: Zum Austauschen der Messer und Reinigen des Mähers lässt sich die vordere Hälfte des Schutzes hochklappen. Sie gewinnen Platz. Der Mähholm ist an allen Stellen gut zugänglich.

Alles dabei

Alles dabei: Die transportable Klingenbox bietet Platz für zusätzliche Messer. Das schafft Ordnung. Nichts liegt im Wege.

Sanft zur Narbe

Sanft zur Narbe: Die sehr breiten Gleitkufen aus gehärtetem Borstahl verringern den Auflagedruck, passen sich den Bodenkonturen bestens an und schützen den Mähholm. Leicht lassen sich die angeschraubten Kufen auswechseln.

Sauber schneiden

Sauber schneiden: 118 mm lange Messer in geschränkter Form und die weite Überlappung der Messerlaufbahnen sorgen für den sauberen Schnitt und gleichmäßigen Futterfluss.

Das spart Kosten

Das spart Kosten: Verschlissene Messerhaltebolzen und Räumer – am KRONE ActiveMow kein Problem. Durch den modularen Aufbau der Mähscheiben können sie jeweils einzeln ausgetauscht werden. Auf Wunsch können die Messerhaltebolzen durch Messerschrauben ersetzt werden.

Das KRONE SafeCut-System
  • Voll geschützte Antriebe
  • Keine Kollision mit benachbarten Mähscheiben
  • Keine Verschleißerscheinungen
  • Schnelles Auswechseln der Hohlspannstifte, geringste Kosten

Jeder kennt es: Kollisionen ­können Schäden und Reparaturkosten ­verursachen. Hier bietet KRONE mit SafeCut ein Höchstmaß an Sicherheit. Die serienmäßige Absicherung der Mähscheiben ­gegenüber Fremdkörpern ist einzigartig in Sachen Sicherheit und Komfort.

Voller Schutz

Voller Schutz: Die Mähscheiben des ActiveMow sind doppelt geschützt. Die Mähscheiben arbeiten im geschützten Bereich des Mähholmes und ragen nicht über die Gleitkufen hinaus. Die serienmäßige Abschersicherung SafeCut bietet zusätzliche Sicherheit.

Ideal

Ideal: Keine Belastung der Hohlspannstifte beim Mähen. Die Lagereinheit ist über eine Mutter und zwei Klemmschrauben vorgespannt. Die Hohlspannstifte können nicht ermüden. Die Ansprechschwelle bleibt auch nach langer Nutzung konstant.

Einfach genial

Einfach genial: Jede Mähscheibe des Mähholmes ist einzeln abgesichert. Beim Auftreffen eines Fremdkörpers bricht der Spannstift infolge des Schlages. Danach dreht sich die Mähscheibe über das Gewinde an der Antriebswelle um 15 mm nach oben.

Absolut sicher

Absolut sicher: Anstatt den Schlag voll auf die Stirnräder des Mähholmes zu leiten, scheren bei kurzfristiger Überlastung die Hohlspannstifte in der Antriebsritzelwelle ab. Die weiter laufende Ritzelwelle dreht über ihr Hubgewinde die Mähscheibe nach oben. Die Mähscheibe verlässt den Gefahrenbereich, befindet sich oberhalb der Messerlaufbahnen benachbarter Scheiben und geht nicht verloren. SafeCut verhindert Schäden am Stirnradantrieb und an benachbarten Scheiben. Das Auswechseln der Hohlspannstifte erfolgt in wenigen Minuten und verursacht kaum Kosten.

Anbau und Antrieb
  • Anbau über Dreipunktbock
  • Riesiger Pendelweg, ideal für alpines Gelände
  • Kraftschlüssiger Direktantrieb über Gelenkwellen
  • Volle Arbeitsbreite mit versetzbaren Unterlenkerzapfen

Die seitliche Anlenkung des Mähholmes ­überzeugt mit g­eringem Eigengewicht, kompaktem ­Aufbau und großem Schwenkbereich nach oben und unten. Die ActiveMow-Scheibenmäh­werke ­folgen allen Bodenkonturen und haben sich auch in alpinem Gelände bestens bewährt.

Absolut sicher

Absolut sicher: Die KRONE Anfahrsicherung mit einstellbarer Spiralfeder reagiert prompt und zuverlässig. Beim Anfahren an ein Hindernis schwenkt die komplette Mäheinheit nach hinten aus.

Hangtauglich

Mit einem weiten Pendelbereich nach oben und unten eignen sich die Scheibenmäher ActiveMow hervorragend für die Arbeit in Hanglagen, auf stark welligem und unebenem Untergrund.

Hangtauglich

Hangtauglich: Mit einem weiten Pendelbereich nach oben und unten eignen sich die Scheibenmäher ActiveMow hervorragend für die Arbeit in Hanglagen, auf stark welligem und unebenem Untergrund.

Stabil

Stabil: Der Dreipunktbock ist robust ausgelegt. Wird der Mäher abgekoppelt, so dient eine Halterung zur Abstützung der Gelenkwelle.

Volle Arbeitsbreite

Volle Arbeitsbreite: Verstellbare Unterlenkerzapfen ermöglichen einen Seitenversatz. Damit ist die volle Arbeitsbreite bei unterschiedlichen Traktorspurbreiten am Hang und in Kombination mit dem Frontmäher gewährleistet.

Drehzahlstabil und durchzugsstark

Drehzahlstabil und durchzugsstark: Der kraftschlüssige Direktantrieb über Wellen und Getriebe garantiert auch unter schwierigen Verhältnissen eine mustergültige Leistungsübertragung vom Traktor auf den Mähholm.

Komfortabel

Komfortabel: Eine Schlauchhalterung sorgt für die saubere Unterbringung des Hydraulikschlauches bei abgestellter Maschine. Der Griff am Schlauchende erleichtert das An- und Abkuppeln.

Absolut sicher

Absolut sicher: Der im Lochsegment umsteckbare Oberlenkerbolzen ist mit einer Verdrehsicherung ausgerüstet. Der Bolzen eignet sich für Oberlenker der Kategorie I und II.

Die KRONE Mähwerksentlastung
  • Entlastungsfedern für den gleichmäßigen Schnitt bei optimalem Auflagedruck
  • Komfortable Federeinstellung über versetzbare Steckbolzen
  • Beste Bodenführung: unverzügliche Reaktion der Entlastungsfedern

Mithilfe der manuell verstellbaren Entlastungsfedern lässt sich der Auflagedruck der ActiveMow Scheibenmähwerke äußerst schnell einstellen. So haben Sie auch bei schneller Fahrt auf unebenem Boden stets ein perfektes Mähbild – Basis für sauberes, qualitativ hochwertiges Futter und den schnellen, gleichmäßigen Wiederaufwuchs.

Weniger Auflagedruck – mehr Auflagedruck

Weniger Auflagedruck – mehr Auflagedruck: Der Auflagedruck des Mähholmes wird von der Spannung der Zugfedern vorgegeben. Beim ActiveMow R 240, R 280, R 320 und R 360 erfolgt die Einstellung der Federspannung werkzeuglos und komfortabel über umsteckbare Bolzen. Mit zunehmender Federspannung verringert sich der Auflagedruck.

Mit einer Entlastungsfeder

Mit einer Entlastungsfeder: Aufgrund des geringen Eigengewichtes arbeitet das Scheibenmähwerk ActiveMow R 200 mit einer stufenlos einstellbaren Entlastungsfeder.

Mit zwei Entlastungsfedern

Mit zwei Entlastungsfedern: Die ActiveMow R 240 haben zwei werkzeuglos einstellbare Entlastungsfedern. Die Einstellung für den inneren Holmbereich erfolgt über Spindel und die des äußeren Bereichs über Steckbolzen.

Mit drei Entlastungsfedern

Mit drei Entlastungsfedern: ActiveMow R 280, R 320 und R 360 sind mit drei einstellbaren Entlastungsfedern ausgerüstet: eine Feder für den inneren Holmbereich und zwei Federn für den äußeren Bereich.

Entspannt parken

Entspannt parken: Leicht lässt sich der Mäher mit entspannter Entlastungsfeder an- und abkoppeln. Zum Entspannen wird beim ActiveMow R 240, R 280, R 320 und R 360 lediglich die an der Entlastungsfeder positionierte Klinke hochgeschwenkt. Ein Aushängen der Feder erübrigt sich.

Transport- und Parkposition
  • Sicherer Transport mit um 100° nach oben geklapptem ­Mähholm bei bester Sicht nach hinten
  • Kompakter Anbau für sichere Fahrt und schneller Feldwechsel
  • Platzsparende Parkposition mit optionalen Abstellstützen
  • Schnelles Einsetzten und Ausheben mit nur einem einfach wirkendem Steuergerät

Von der 100°-Stellung für eine gleichmäßige ­Gewichtsverteilung beim Transport, der guten Übersicht bis hin zur optional aufrechten ­Parkposition haben KRONE ­Scheibenmäher viele praktische ­Lösungen, welche die Arbeit erleichtern und noch ­effektiver machen.

Komfort am Vorgewende

Komfort am Vorgewende: Zum Drehen am Vorgewende oder Überfahren bereits gemähter Schwade lässt sich der Mähholm mit Schutz hydraulisch ausheben. Die Traktorunterlenker bleiben in ihrer Position. Ein Anschlag begrenzt den Hubweg.

Kompakt

Kompakt: Mit den optionalen Stützfüßen kann der Mäher nicht nur in Arbeits-, sondern auch in Transportposition mit nach oben geschwenktem Mähholm abgestellt werden. Das spart Platz – ideal zum Überwintern in Gebäuden. Zur Reduzierung der Transport- und Abstellhöhe bei dem EasyCut R 360 klappt beim Schwenken in die Transportstellung der Aussenschutz automatisch nach unten.

Sicherer Transport

Sicherer Transport: Für den Transport wird das ActiveMow um 100° nach oben und zur Mitte hin geschwenkt. Mit Entlastung des rechten Traktorhinterrades verbessert sich das Fahrverhalten. Die freie Sicht im Außenspiegel gibt Sicherheit.

Einfachwirkend

Einfachwirkend: Ein einfachwirkender Hydraulikanschluss genügt, um das ActiveMow in Arbeits- oder Transportstellung zu schwenken. Der Absperrhahn für die Parkposition befindet sich in unmittelbarer Nähe zum Hydraulikzylinder und ist leicht zu erreichen.

Nah am Traktor

Nah am Traktor: Im Vergleich zu einem nach hinten geschwenkten Mäher ist beim ActiveMow die Vorderachsentlastung bei Transportfahrten geringer. Das bringt Sicherheit bei schneller Fahrt und auf unebenem Gelände.

Höher mähen

Höher mähen: Mit Hochschnittkufen für Stoppellängen von über 80 mm mähen Sie je nach Montage 30 bzw. 50 mm höher.

Mähen auf höchstem Niveau

  • Seitliche Mähholmaufhängung mit riesigem Pendelbereich
  • Optimaler Auflagedruck über prompt reagierende Zugfedern
  • Komfortable, werkzeuglose Einstellung des Auflagedruckes über Lochraster
  • Kraftschlüssiger Antrieb über Gelenkwellen
  • Robuster Mähholm rundum geschweißt, ohne Innenschuh
  • Messerschnellverschluss
  • SafeCut INSIDE: einzeln abgesicherte Mähscheiben
  • SmartCut: streifenlose Mahd mit vorbildlicher Überlappung der Messerlaufbahnen
  • Kompakter Transport mit zur Traktormitte hin geklappter Mäheinheit: top Gewichtsverteilung und Übersicht
  • Platzsparende Parkposition in Transportstellung auf optionalen Stützfüßen
Optional: Schwadblech links und rechts

Optional Schwadblech links und rechts: Sie ermöglichen die schmalere Schwadablage. Die Traktorräder laufen in den geräumten Gassen und überrollen nicht das frisch gemähte Gut – ideal auf nachgiebigen Böden.

Mähen auf höchstem Niveau

  • Seitliche Mähholmaufhängung mit riesigem Pendelbereich
  • Optimaler Auflagedruck über prompt reagierende Zugfedern
  • Komfortable, werkzeuglose Einstellung des Auflagedruckes über Lochraster
  • Kraftschlüssiger Antrieb über Gelenkwellen
  • Robuster Mähholm rundum geschweißt, ohne Innenschuh
  • Messerschnellverschluss
  • SafeCut INSIDE: einzeln abgesicherte Mähscheiben
  • SmartCut: streifenlose Mahd mit vorbildlicher Überlappung der Messerlaufbahnen
  • Kompakter Transport mit zur Traktormitte hin geklappter Mäheinheit: top Gewichtsverteilung und Übersicht
  • Platzsparende Parkposition in Transportstellung auf optionalen Stützfüßen

Für jeden Einsatz das passende Modell

ActiveMow
ActiveMow R 200 ActiveMow R 240 ActiveMow R 280 ActiveMow R 320 ActiveMow R 360
Arbeitsbreite (m) 2,05 2,44 2,83 3,22 3,61 konfigurieren
Anzahl Mähscheiben 3 4 5 6 7 konfigurieren
Anzahl Mähtrommeln 2 2 2 2 2 konfigurieren
Leistungsbedarf (kW / PS) 27 / 37 30 / 41 40 / 55 50 / 68 55 / 75 konfigurieren
konfigurieren konfigurieren konfigurieren konfigurieren konfigurieren

Robust und leicht zu handhaben

Die ActiveMow Heckmähwerke

KRONE Landmaschinen

KRONE Landmaschinen

KRONE Landmaschinen

Videos

Bitte akzeptiere Marketing-Cookies, um diesen Inhalt zu sehen.
Bitte akzeptiere Marketing-Cookies, um diesen Inhalt zu sehen.
Bitte akzeptiere Marketing-Cookies, um diesen Inhalt zu sehen.
Bitte akzeptiere Marketing-Cookies, um diesen Inhalt zu sehen.
Bitte akzeptiere Marketing-Cookies, um diesen Inhalt zu sehen.